Emacs ist eine Familie von Texteditoren, die sich durch ihre Erweiterbarkeit auszeichnen. Das Handbuch für die am weitesten verbreitete Variante, GNU Emacs, beschreibt es als den erweiterbaren, anpassbaren, selbstdokumentierenden Echtzeit-Anzeigeeditor.

Die Entwicklung des ersten Emacs begann Mitte der 1970er Jahre, und die Arbeit an seinem direkten Nachkommen, GNU Emacs, wird ab 2017 aktiv fortgesetzt.

Installation

Unter macOS gibt es viele Emacs-Clients. Die empfohlene Version unter macOS ist Emacs Mac Port, aber auch andere sind gut.

Emacs Mac-Port (empfohlen)

Viele nützliche Funktionen sind mit Emacs Mac-Port gebaut, z.B. Umgebungsvariablen, Vollbild, visuelle Verbesserungen und so weiter.

Verknüpfen Sie zuerst den Homebrew-Tap.

brew tap railwaycat/emacsmacport
  • Methode 1: Installieren mit brew cask.
brew install --cask emacs-mac

Es stehen drei Versionen zur Verfügung, emacs-mac, emacs-mac-official-icon, emacs-mac-spacemacs-icon.

  • Methode 2: Installieren mit brew.
brew install emacs-mac 

Klicken Sie hier, um die verfügbaren Optionen anzuzeigen: 1.--with-dbus, Build mit d-Bus-Unterstützung
--with-modules, Build mit Unterstützung für dynamische Module
--with-xml2, Build mit libxml2-Unterstützung
--with-ctags, Entfernen Sie nicht die ausführbaren ctags, die emacs bereitstellt
--with-no-title-bars, Build mit einem Patch für keine Titelleisten auf Frames (–HEAD wird nicht unterstützt)
--with-natural-title-bar, Build mit einem Patch für Titelleisten von Ihrem Thema abgeleitete Farbe (–HEAD wird nicht unterstützt). Weitere Informationen finden Sie hier
--with-official-icon, Mit dem offiziellen Emacs-Symbol
--with-modern-icon, Mit einem modernen Emacs-Symbol von @tpanum
--with-spacemacs-icon, Mit dem spacemacs Emacs-Symbol von Nasser Alshammari
--with-icon-for-documents, Mit dem offiziellen Symbol für Dokumente, die standardmäßig mit Emacs geöffnet sind

Emacs plus

Tippen Sie zunächst auf das offizielle Emacs-Plus-Fass.

brew tap d12frosted/emacs-plus

Emacs Plus enthält separate Formeln für verschiedene Emacs-Versionen:

  • emacs-plus – installiert Emacs 26, aktuelle Release-Version.
brew install emacs-plus 
  • emacs-plus @ 27 – installiert Emacs 27, nächste Release-Version.
brew install [email protected] 
brew install [email protected] 

Klicken Sie hier, um die verfügbaren Optionen anzuzeigen: 1.--with-24bit-color: Experimentell: Build mit 24-Bit-Farbunterstützung
--with-ctags: Entfernen Sie nicht die ausführbare ctags-Datei, die Emacs bereitstellt

--with-dbus: Build mit dbus-Unterstützung
--with-mailutils: Build mit Mailutils-Unterstützung
--with-natural-title-bar: Experimentell: Verwenden Sie eine Titelleistenfarbe, die von Ihrem Thema abgeleitet wurde
--with-no-title-bars: Experimentell: Build mit einem Patch für keine Titelleisten frames (–HEAD hat dies über undekoriertes Flag eingebaut)
--with-x11: Experimentell: build mit x11-Unterstützung
--without-cocoa: Build einer Nicht-Cocoa-Version von Emacs
--without-gnutls: Build ohne Gnutls-Unterstützung
[email protected]: Build ohne [email protected]ützung
--without-librsvg: Build ohne librsvg-Unterstützung
--without-libxml2: Build ohne libxml2-Unterstützung
--without-modules: Build ohne dynamische Module unterstützung
--without-multicolor-fonts: Build ohne Patch, der die Unterstützung von mehrfarbigen Schriftarten ermöglicht
--without-spacemacs-icon: Build ohne Spacemacs-Symbol von Nasser Alshammari
--HEAD: Installieren Sie die HEAD-Version

Hinweis: 1) Wenn Sie Emacs plus verwenden, möchten Sie möglicherweise exec-path-from-shell installieren. Es kümmert sich um Ihre Umgebungsvariablen.2) Damit die Titelleiste mit der Hintergrundfarbe Ihres Themas übereinstimmt, sollten Sie stattdessen Folgendes verwenden:brew install emacs-plus --HEAD --with-natural-title-bars

Spacemacs

Spacemacs ist eine neue Art, Emacs zu erleben – ein ausgeklügeltes und ausgefeiltes Setup, das sich auf Ergonomie, Mnemonik und Konsistenz konzentriert.

Spacemacs kann natürlich sowohl von Emacs- als auch von Vim-Benutzern verwendet werden – Sie können sogar die beiden Bearbeitungsstile mischen. Das einfache Umschalten zwischen Eingabestilen macht Spacemacs zu einem großartigen Werkzeug für die Paarprogrammierung.

Installation

  1. Wenn Sie eine vorhandene Emacs-Konfiguration haben, sichern Sie diese zuerst:

    cd ~mv .emacs.d .emacs.d.bakmv .emacs .emacs.bak

    Vergessen Sie nicht, die ~/.emacs -Datei zu sichern und zu entfernen, da sonst SpacemacsWILL NICHT geladen wird, da diese Datei verhindert, dass Emacs die properinitialization-Datei lädt.

  2. Klonen des Repositorys:

    git clone https://github.com/syl20bnr/spacemacs ~/.emacs.d

    master ist der stabile Zweig und es ist unveränderlich, MACHEN Sie KEINEÄNDERUNG daran oder Sie werden den Update-Mechanismus brechen. Wenn Sie Spacemacs sicher forken möchten, verwenden Sie den Zweig develop, in dem Sie das updatemanually .

  3. ( Optional) Installieren Sie die Schriftart Source Code Pro.

    Wenn Sie im Terminal ausgeführt werden, müssen Sie auch die Schriftarteinstellungen Ihres Terminals ändern.

  4. Starten Sie Emacs. Spacemacs installiert automatisch die benötigten Pakete.Wenn Sie eine Fehlermeldung bezüglich des Herunterladens von Paketen erhalten, können Sie versuchen, das HTTPS-Protokoll zu deaktivieren, indem Sie Emacs mit

    emacs --insecure

    starten, oder Sie können dotspacemacs-elpa-https in Ihrer dotfile auf nil setzen, um die Notwendigkeit zu beseitigen, Emacs mit --insecure Argument zu starten. Möglicherweise möchten Sie Ihr .emacs.d/elpa -Verzeichnis löschen, bevor Sie dies tun, damit alle beschädigten Pakete, die Sie möglicherweise heruntergeladen haben, neu installiert werden.

  5. Starten Sie Emacs neu, um die Installation abzuschließen.

Purcells Emacs-Konfiguration

Dies ist der Emacs-Konfigurationsbaum von Purcell, der seit 2000 kontinuierlich verwendet und optimiert wird und möglicherweise ein guter Ausgangspunkt für andere Emacs-Benutzer ist, insbesondere für Webentwickler. Heutzutage ist es etwas auf macOS ausgerichtet, aber es ist bekannt, dass es auch unter Linux und Windows funktioniert.

Installation

Klonen Sie dieses Repository für die Installation auf ~/.emacs.d, d. h. Stellen Sie sicher, dass das in diesem Repository enthaltene init.el bei ~/.emacs.d/init.el:

git clone https://github.com/purcell/emacs.d.git ~/.emacs.d

Beim ersten Start von Emacs werden automatisch weitere Pakete von Drittanbietern heruntergeladen und installiert. Wenn Sie zu diesem Zeitpunkt auf Fehler stoßen, starten Sie Emacs neu und führen Sie möglicherweise M-x package-refresh-contents aus, bevor Sie dies tun.

Doom Emacs

Doom ist eine Konfiguration für GNU Emacs, die von einem hartnäckigen, Shell-behausenden und melodramatischen Ex-Vimmer geschrieben wurde. Es war ursprünglich nicht für den öffentlichen Gebrauch gedacht, kann aber als Hacker-Starter-Kit betrachtet werden.

Installation

git clone https://github.com/hlissner/doom-emacs ~/.emacs.dcd ~/.emacs.dcp init.example.el init.el # maybe edit init.elmake install

Vergessen Sie nicht, make jedes Mal auszuführen, wenn Sie init.el ändern!

Besuchen Sie das Wiki für eine detailliertere Anleitung zur Installation, Anpassung und Grokking von Doom.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.