Lisa Ann Schnell Info
Höhe 5 Fuß 2 Zoll
Gewicht 58 kg
Geburtsdatum Mai 9, 1972
Sternzeichen Stier
Augenfarbe Dunkelbraun

Lisa Ann ist eine amerikanische Filmschauspielerin für Erwachsene, Radio-Persönlichkeit, und Talentagent, der als angesehen wird eine der beliebtesten x-Rated-Filmschauspielerinnen der Welt. Sie erlangte breite öffentliche Anerkennung, weil sie die amerikanische Politikerin Sarah Palin in Filmen und Musikvideos für Erwachsene parodierte, darunter im Musikvideo zu Eminems Song We Made You aus dem Jahr 2009. Für ihre Arbeit und Langlebigkeit wurde Lisa Ann in die AVN (Adult Video News), XRCO (X-Rated Critics Organisation) und Urban X Halls of Fame aufgenommen.

Geburtsname

Lisa Ann Corpora

Spitzname

Zina Sonnenschein, Leesa

Lisa Ann während einer Veranstaltung im August 2006 (www.lukeisback.kom / www.lukeisback.com / CC BY-SA 2.5)

Sonnenzeichen

Stier

Geburtsort

Easton, Pennsylvania, Vereinigte Staaten

Wohnsitz

Los Angeles, Kalifornien, Vereinigte Staaten

Staatsangehörigkeit

Bildung

Lisa Ann hatte an der Easton Area High School in ihrer Heimatstadt Easton studiert.

Besetzung

Erwachsene Filmschauspielerin, Radio-Persönlichkeit, Filmregisseur, Talentagent

Build

Voluptuous

Höhe

5 ft 2 in oder 157.5 cm

Gewicht

58 kg oder 128 lbs

Lisa Instagram Ann in einem Instagram-Post im November 2019 (Lisa Ann / Instagram)

Freund / Ehepartner

Lisa hat datiert –

Rennen / Ethnizität

Weiß

Sie ist amerikanischer Abstammung.

Haarfarbe

Dunkelbraun

Augenfarbe

Dunkelbraun

Sexuelle Orientierung

Hetero

Lisa Instagram in einem Selfie wie im September 2019 (Lisa Ann / Instagram)

Besonderheiten

  • Kurvenreiche Figur
  • Hat einen Maulwurf in der Nähe ihres linken Auges
  • Umgängliches Lächeln

Markenempfehlungen

Lisa hat Marken wie –

  • Snapple
  • RealTouch

Lisa Ann Lieblingssachen

  • Sport – Basketball, American Football
  • Basketballmannschaft – Los Angeles Lakers
  • American Football Mannschaft – Dallas Cowboys
  • Interessen / Hobbys – Reisen, Fitness

Quelle – Wikipedia, Facebook

Lisa Ann auf der AVN Adult Entertainment Expo im Januar 2011 (flipchip / LasVegasVegas.com / CC BY-SA 3.0)

Lisa Ann Facts

  1. Sie hatte 1994 begonnen, in der Erotikfilmindustrie zu arbeiten, hatte aber 1997 aufgrund einer weit verbreiteten AIDS-Angst in der Branche aufgehört. Lisa kehrte im Februar 2006 in den Beruf zurück und hatte in den Zwischenjahren als Stripperin gearbeitet. Sie besaß zu dieser Zeit sogar ein Day Spa (für 4 Jahre).
  2. Zwischen September 2005 und Februar 2006 hatte sie als Talentagentin für LA Direct Models gearbeitet, die früher erwachsene Darsteller vertraten.
  3. Sie war die Trauzeugin bei der Hochzeitszeremonie 2007 von anderen erwachsenen Filmschauspielern Devon Lee und Marcus London.
  4. Lisa hatte das Gefühl, dass weibliche Darsteller in der Erotikbranche, die das 30. Lebensjahr überschritten hatten, oft von großen Agenturen abgelehnt wurden, und dies motivierte sie, ihre Agentur zu gründen, um solche Darsteller zu vertreten. Sie gründete im November 2006 eine Firma namens Clear Talent Management (später umbenannt in Lisa Anns Talent Management), die jedoch im Juli 2010 geschlossen wurde.
  5. Lisa wurde auf Platz 5 der Complex Magazine 2011 Liste der „Top 100 Hottest P * rn Stars“ platziert.
  6. Sie sprach eine Figur aus, die im Videospiel Grand Theft Auto V 2013 als Pr * stitute # 2 bezeichnet wurde. Lisa trat auch in der Saison auf 4 Folge mit dem Titel Unendliches Spiel der beliebten TV-Dramaserie Billions.
  7. Sie war Co-Moderatorin der XRCO Awards im Jahr 2010. 2013 moderierte sie eine Radiosendung mit dem Titel Stripper Town im Rundfunknetz Sirius XM.
  8. Im August 2013 gründete Lisa ihre eigene Produktionsfirma namens Lisa Ann Productions. Ihre erste Arbeit als Regisseurin für ihre eigene Produktionsfirma trug den Titel M * LF Revolution und gewann bei den AVN Awards 2014 den Preis „Best M * LF Release“.
  9. Im Dezember 2014 gründete Lisa Ann eine weitere Beratungsfirma namens P * rn Stars Boot Camp. Sie kündigte auch ihren Rücktritt als Schauspielerin aus der Branche an, obwohl sie 2018 erneut zurückkehrte.
  10. 2015 gewann sie den FantasyFootballNerd.com Charity League, die Gemeinden zusammenbringt, um an den Wochenenden Grundschulkinder in ganz Amerika mit Lebensmitteln zu versorgen.
  11. Im Dezember 2015 veröffentlichte sie ihre Memoiren mit dem Titel The Life.

Ausgewähltes Bild von flipchip / LasVegasVegas.com / CC BY-SA 3.0

Haben wir jemanden vermisst?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.