Ich werde oft gefragt, wann legen Pfauen Eier? Legen Pfauen Eier?

Die kurze Antwort ist, dass sie es nicht tun, Pfauen legen Eier, da der Pfau der größte der Pfauenarten ist. Nach der Zucht peahens beginnen Eier im zeitigen Frühjahr zu legen. Das genaue Timing hängt sehr vom Wetter ab! Wenn das Wetter wärmer ist, beginnt die Brutzeit früher. Dieses Jahr hatten wir unser erstes Ei am 3. März gelegt, sehr früh! Normalerweise beginnen die Pfauen jedoch Mitte April zu legen.

Peahens erreichen die Reife im Alter von zwei Jahren, obwohl einige gegen Ende ihres ersten Sommers, wenn sie über ein Jahr alt sind, Eier als Jährlinge legen werden.

Pfauen hingegen erreichen ihre volle Reife erst mit drei Jahren. Zu dieser Zeit haben sie einen vollen Schwanz entwickelt oder trainieren Dies ist ein Symbol für Fruchtbarkeit. Der Pfauenschwanz entwickelt sich weiter, bis er fünf oder sechs Jahre alt ist. Nach dieser Zeit; Solange der Pfau gesund ist, ist die Schwanzlänge konstant. Pfauen können gegen Ende ihres zweiten Sommers fruchtbar sein. Aus diesem Grund lege ich mit den älteren Pfauen immer einen zweijährigen Pfau in jeden der Zuchtställe.

Gegen Ende der Brutzeit häuten sich die reifen Pfauen im Alter von drei Jahren oder älter und verlieren ihren Schwanz. Nach dieser Zeit sind sie unfruchtbar und in dieser Saison wird keine Zucht mehr stattfinden.

Wann werden Pfaueneier gelegt?

Die Pfaue legt jeden zweiten Tag ein Ei, normalerweise abends. Es ist leicht zu sehen, welche Pfaue legen werden, da ihre Flügel schlaff aussehen und nach unten zeigen. Wenn die Eier im Nest gelassen werden, legt ein Peahen ein Gelege von vier bis acht Eiern. Wenn die Eier zur Inkubation entfernt werden, legen die Pfauen jeden zweiten Tag weiter Eier. Bis zu dreißig Eier wurden als von einem einzigen peahen gelegt registriert.

Die Pfaueneier haben eine hellbraune Farbe und eine ähnliche Größe wie Puteneier. Die Eier der Spalding Peahens sind größer. Die weißen Pfaueneier haben eine hellere Farbe als die indischen blauen Pfaueneier oder die Schwarzschulterpfaueneier.

Während der Brutzeit kann die Pfaue aufhören zu legen, aber nach einer Pause wird sie ein zweites Gelege legen. Einige peahens gehen auf ein drittes Gelege von Eiern zu legen. So zu klären, Pfauen Eier legen, nicht nur peahens!

Für eine Liste der zum Verkauf stehenden Pfauen klicken Sie hier

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.