Gute Beziehungen erfordern Arbeit und Anstrengung von beiden Partnern. Sie passieren nicht nur magisch.

Liebe ist eine Wahl. Es erfordert, dass sich beide Menschen auf halbem Weg treffen und sich bemühen, als Individuen und als Paar zu wachsen und sich zu entwickeln.

Deinen Geist zu konditionieren erfordert Arbeit. Dein Job braucht Arbeit. Gesund zu bleiben braucht Arbeit.

Warum sollte eine gesunde Beziehung nicht auch Arbeit bedeuten?

Lisa Blum, Psy.D., ein klinischer Psychologe in Pasadena, vergleicht eine gesunde Beziehung mit einem guten Garten –

“ Es ist eine schöne Sache, aber Sie würden nicht erwarten, dass es ohne viel Arbeit und TLC gedeiht.“

Sicher, Manche Menschen sind natürlicher kompatibel als andere. Ich habe jedoch noch kein Power-Paar getroffen, das Ihnen nicht sagen wird, dass das Zusammensein keine Arbeit erfordert.

Lassen Sie mich klarstellen — das bedeutet nicht, dass Ihre Beziehung regelmäßig mühsam schwierig sein sollte.

Untersuchungen zeigen, dass mehr als 40 Prozent der neuen Ehen geschieden werden. Die Zahlen lügen nicht. Beziehungen sind nicht immer ein Spaziergang im Park.

Ich bin gesegnet, in einer erstaunlichen Beziehung zu sein. Ich bin 100% sicher, dass mein Partner und ich in die gleiche Richtung gehen und gemeinsam eine schöne Zukunft schaffen.

In meiner Vergangenheit befand ich mich jedoch in Beziehungen, in denen sich alles schwierig anfühlte.

Kannst du erzählen?

Versteh mich nicht falsch — diese Beziehungen haben Spaß gemacht, aber es schien immer ein Problem zu geben.

Wenn Sie sich um jemanden kümmern, kann es verlockend sein, an einer Beziehung festzuhalten, aber manchmal müssen Sie sich von etwas entfernen, das Ihnen nicht mehr dient.

Wie Charles Orlando sagt: „Du lässt eine schlechte Beziehung nicht los, weil du nicht aufhörst, dich um jemanden zu kümmern. Du lässt los, weil du anfängst, dich um dich selbst zu kümmern.“

Es gibt eine Linie, die gezogen werden muss, wenn es darum geht, sich anzustrengen und zu sehr zu versuchen, etwas zum Laufen zu bringen.

Hier sind 3 Möglichkeiten zu wissen, ob Sie zu hart an einer Beziehung arbeiten.

Du bist der Einzige, der die Arbeit macht

Wenn Sie eine gesunde Beziehung aufbauen möchten, die den Test der Zeit besteht, müssen beide Partner Zeit und Energie in sie investieren.

Wenn du der einzige bist, der es versucht, was bekommst du aus der Beziehung heraus?

Meine Freundin und ich haben eine erstaunliche Beziehung aufgebaut, aber wir sind beide entschlossen, jeden Tag daran zu arbeiten.

Wenn wir uns über etwas nicht einig sind, reden wir darüber, weil wir verstehen, dass Kommunikation der Schlüssel zu einer erfolgreichen Partnerschaft ist.

Mit den Worten von Fredrik Nael: „Es braucht beide Seiten, um eine Brücke zu bauen.“

Ihre Bedürfnisse werden nicht erfüllt

Gesunde Paare nehmen sich Zeit, regelmäßig miteinander einzuchecken.

Hatten Sie jemals einen Streit mit Ihrem Partner und hatten das Gefühl, dass Ihre Bedürfnisse nicht erfüllt wurden?

Wenn es um Ihre Kernbedürfnisse geht, sollten sie nicht verhandelbar sein.

Mit den Worten von Colin Wright: „Wenn Sie Ihre Bedürfnisse nicht klarstellen, werden sie nicht erfüllt.“

Fragen Sie sich: „Was brauche ich in einer Beziehung, um erfüllt, glücklich und geliebt zu werden?“

Wir alle fühlen und drücken Liebe anders aus, weshalb es so wichtig ist zu wissen, was deine Liebessprache ist.

In seinem Buch The Five Love Languages: The Secret To Love That Lasts beschreibt Gary Chapman fünf Möglichkeiten, Liebe auszudrücken und zu erfahren — Geschenke, Qualitätszeit, Worte der Bestätigung, Handlungen des Dienstes und körperliche Berührung.

Wenn Sie oder Ihr Partner dieses Buch noch nicht gelesen haben, empfehle ich Ihnen dringend, dies zu tun.

Sie müssen Ihre Beziehung zu Freunden und Familie rechtfertigen

Wenn Sie das Gefühl haben, dass Sie Ihren Lieben ständig rechtfertigen, warum die Person, mit der Sie zusammen sind, die richtige für Sie ist, ist es Zeit, Ihre Beziehung neu zu bewerten.

Manchmal ist Liebe blind.

Oft merken Menschen nicht, dass sie in einer ungesunden Beziehung sind, bis jemand anderes sie darauf hinweist.

Nehmen Sie es von Brigitte Nicole: „Sie werden wissen, wann eine Beziehung für Sie richtig ist. Es wird Ihr Leben verbessern, nicht komplizieren.“

Wenn Sie in einer Beziehung wirklich glücklich sind, haben Sie nichts zu beweisen. Es gibt eine Fließfähigkeit, die sich natürlich und leicht anfühlt.

Aus meiner Erfahrung, um eine erstaunliche Person in Ihr Leben zu ziehen, müssen Sie die Arbeit tun, um sich selbst tief zu lieben. Wenn Sie dies tun, Sie werden die richtige Person finden und anziehen, mit der Sie Ihr Leben verbringen können.

Gute Beziehungen brauchen Arbeit, aber sie sollten dich nicht ausgelaugt und erschöpft fühlen lassen.

Wenn Sie das Gefühl haben, in einer einseitigen Beziehung zu sein, muss sich etwas ändern. Das Leben ist zu kurz, um unglücklich zu sein.

Danke fürs Lesen!

Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, klatschen Sie bitte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.