High Heels vs Pumps

High Heels und Pumpenschuhe sind zwei verschiedene Arten von Schuhen, die von Menschen zu verschiedenen Anlässen getragen werden. Schuhe gibt es in verschiedenen Formen und Stilen. Vorbei sind die Zeiten, in denen Schuhe nur für Komfort und Schutz von Zehen und Füßen getragen wurden. Wechselnde Mode hat immer Arten von Schuhen in Mode für Frauen und Männer diktiert. High Heels und Pumps sind zwei Arten von Schuhen, die zu verschiedenen Anlässen getragen werden. High Heels haben, wie der Name schon sagt, einen hohen spitzen Absatz, der die Ferse des Trägers deutlich höher anhebt als die Zehen. Diese Ferse ist in der Regel 2 Zoll oder mehr als High Heels eingestuft werden oder aber es kommt in der Plattform Kategorie. High Heels machen die Beine des Trägers lang und schlank und auch straffer.

Es gibt viele Arten von High Heels auf dem Markt und Pumps sind eine der High Heels Sorten von Schuhen. Der Grund, warum sie Pumps genannt werden, ist, dass sie geschlossene Schuhe sind. Der Schuh geht an den Seiten des Fußes nach oben und ist normalerweise ohne Schnallen. Es ist formeller Natur und eignet sich für Mädchen und Damen in Büros. Im Vergleich zu High Heels mit Schnallen lässt es sich leichter aus- und wieder anziehen. In einfachen Worten, Pumps sind geschlossene Zehen, geschlossene Schuhe ohne Schnürsenkel und Schnallen mit hohem Absatz.

High Heels werden auf Partys von Frauen mit Kleidern getragen, die Rüschen und Schnürsenkel haben, um attraktiver auszusehen. Pumps sind im Vergleich nüchtern, obwohl heute sogar Pumps in vielen Farben erhältlich sind, im Gegensatz zu nur schwarzen Pumps, die früher erhältlich waren.

Obwohl es eine Tatsache ist, dass High Heels entstanden sind, um Frauen über schmutzigen Straßen laufen zu lassen, haben sie bald die Phantasie von Frauen auf der ganzen Welt gefangen und heute sind sie ein unverzichtbarer Bestandteil des Kleiderschranks jeder Frau. Tatsache ist jedoch, dass das Tragen von High Heels in Büros mit formellen Kleidern nicht zu bequem ist, und dies hat zu Pumps geführt, die nüchterner und formeller aussehen und auch bequemer sind.

Zusammenfassung

1.High Heels und Pumps sind zwei Arten von modernen Schuhen

2.Pumps sind im Wesentlichen eine Teilmenge von High Heels

3.Während Pumps vom Typ Closed Toe und Closed Heel sind, zeigen High Heels einen hohen Absatz und haben auch Schnallen und Schnürsenkel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.