man-looking-at-sea-passive-income

Wenn Sie diesen Artikel lesen, tragen Sie möglicherweise bereits monatlich zu einem 401K oder einer IRA bei. Sie suchen wahrscheinlich auch nach Möglichkeiten, Wohlstand zu schaffen. Für die meisten Menschen ist der Weg, dies zu tun, ihr zusätzliches Einkommen an der Börse zu investieren.

Während das Jahr 2020 mit einer starken Position der US-Wirtschaft begann, haben die Auswirkungen von COVID-19 und die daraus resultierende Rezession viele dazu veranlasst, darüber nachzudenken, wo sie investieren. Im aktuellen Wirtschaftsklima muss der Aufbau von Wohlstand möglicherweise weit über Ihren typischen Neun-zu-Fünf-Job hinausgehen und in Aktien, Anleihen und Investmentfonds investieren. Versierte Anleger werden anfangen, nach Anlagemöglichkeiten außerhalb von Aktien Ausschau zu halten, die sich aufgrund dieser sich entwickelnden Situation ergeben können.

Wenn Sie neu in alternativen Anlagen sind, ist jetzt möglicherweise der richtige Zeitpunkt, um Börsenalternativen und alternative Anlageideen zu erkunden, die Ihnen zuvor möglicherweise nicht bekannt waren. Alternative Anlagen waren schon immer eine Option für motivierte Anleger, aber da andere Anlagen als Aktien nicht so alltäglich sind, fühlen sich viele mit ihnen nicht so wohl.

Viele alternative Anlagemöglichkeiten haben in der Regel eine geringe Korrelation zum Aktienmarkt und können Ihr Portfolio potenziell vor Schwankungen in der Gesamtwirtschaft schützen. Anstatt all Ihr hart verdientes Geld in den gleichen Korb zu legen, sollten Sie diese 5 alternativen Strategien in Betracht ziehen, mit denen Sie über den Aktienmarkt hinaus in alternative Anlagen investieren können.

rental-property-5-ways-to-build-wealth

Investieren Sie in ein Mietobjekt

Zeitaufwand: Lang

Erforderliches Geld: Mittel ($ 20,000 bis $100,000)

Der Kauf von Immobilien könnte eine der ersten alternativen Anlageideen sein, die einem Kleinanleger in den Sinn kommen. Der Kauf eines Eigenheims gilt als Übergangsritus auf dem Weg zur finanziellen Freiheit, aber damit es ein Weg ist, Wohlstand zu schaffen, muss es möglicherweise Ihr zweiter Kauf sein, der vermietet werden kann, um passives Einkommen zu schaffen. Dies bedeutet eine hohe Eintrittsbarriere für diese spezifische Anlageklasse. Auf der positiven Seite hat jedoch ein Rückgang der Wohneigentumsraten zu einem Mietboom geführt. Der Kauf einer zweiten Immobilie kann eine großartige Möglichkeit sein, die Finanzen für diejenigen zu verbessern, die über die erforderlichen Mittel verfügen.

Mietinvestitionen können Renditen generieren und von einer potenziellen Eigenkapitalerhöhung profitieren. Es kann jedoch schwierig sein, ein passiver Vermieter zu sein. Abhängig von Ihrer Motivation als Investor können Sie einen aktiven Ansatz wählen, bei dem Sie die Verantwortung für die Instandhaltung der Immobilie übernehmen, oder einen passiven Ansatz, indem Sie einen Immobilienverwalter einbeziehen. Wenn Sie nicht daran interessiert sind, Mieter zu verwalten und Wartungsarbeiten durchzuführen, müssen Sie einen vertrauenswürdigen Hausverwalter einstellen, der Ihre Renditen senken kann.

Wenn Sie Eigenkapital aufbauen möchten, müssen Sie eine Immobilie in einem Markt mit einem starken Interesse an Vermietungen und Ferienhäusern kaufen. Viele Online-Portale geben Ihnen ein Gefühl für den Markt, aber Sie müssen Ihr eigenes Amortisations- / Investitionsmodell aufbauen.

Schließlich ist die erzwungene Wertschätzung eine der schnellsten Möglichkeiten, um das Beste aus Ihrem Mietobjekt herauszuholen. Erzwungene Wertschätzung ist, wenn ein Eigentümer den Wert seiner Immobilie erhöht, indem er bestimmte Maßnahmen ergreift – von der Renovierung eines Hauses bis zum Hinzufügen eines zusätzlichen Badezimmers.

Vor diesem Hintergrund können Renovierungen kostspielig sein, insbesondere wenn Sie sie nicht selbst durchführen. Wenn Sie sich für diesen Weg entscheiden, stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Hausaufgaben machen und die Auftragnehmer überprüfen, bevor die Arbeit beginnt.

Mann-am-Telefon-in-Alternative-Anlagen-investieren

Investieren Sie in alternative Vermögenswerte (über Immobilien hinaus)

Zeitaufwand: Kurz

Geld erforderlich: Niedrig ($5,000+)

Die jüngste Technologie hat dazu geführt, dass Privatanleger einen besseren Zugang zu alternativen Anlageklassen haben. Alternative Vermögenswerte stellen eine Alternative zum Aktienmarkt dar, z. B. Immobilienfinanzierung, Prozessfinanzierung, Seefinanzierung, Kunstfinanzierung und Handelsfinanzierung. Diese Anlageklassen haben das Potenzial, Renditen bei typischerweise geringer Börsenkorrelation zu erzielen, während sie durch materielle Sicherheiten abgesichert sind. Sie benötigen auch weniger Zeit und Energie als der Kauf und die Verwaltung von physischen Investitionen wie Mietobjekten.

In der Vergangenheit waren alternative Anlagen wie diese in der Regel nur institutionellen Anlegern oder Ultra-Reichen vorbehalten. Heute erfinden alternative Investmentplattformen wie Yieldstreet dieses Modell neu und ermöglichen akkreditierten Anlegern den Zugang zu Anlagen, die zuvor nur institutionellen Anlegern zur Verfügung standen.

buildings-invest-in-a-reit

In einen REIT investieren

Zeitaufwand: Kurz

Erforderliches Geld: Niedrig ($500+)

Die Investition in einen REIT kann eine praktikable Alternative zum Kauf und zur Verwaltung eines Mietobjekts auf eigene Faust sein. REITs, Real Estate Investment Trusts, sind in der Regel Nicht-Aktienanlagen, die es Anlegern ermöglichen, passives Einkommen zu generieren, indem sie indirekt mit einer niedrigen Eintrittsbarriere in Immobilien investieren. Wenn Sie nicht wissen, was ein REIT ist, ist das in Ordnung. REITs sind Unternehmen, die entweder ertragsproduzierende Immobilien besitzen oder finanzieren. Apartment- oder Eigentumswohnungskomplexe, Einkaufszentren, Hotels und Lagerhäuser sind einige Beispiele für Immobilien, in die ein REIT investieren und verwalten kann.

Wenn Sie in einen REIT investieren, investieren Sie in einen Pool von Immobilienwerten mit anderen Anlegern. Es ähnelt einem Fonds. Mit einem REIT benötigen Sie nicht viel Kapital, um im Voraus zu investieren. Sie müssen die Eigenschaften auch nicht selbst verwalten, da der Trust dies übernimmt.

Es gibt hauptsächlich drei Arten von REITs:

  • Öffentlich gehandelte REITs emittieren Aktien, die an nationalen Wertpapierbörsen notiert sind und als solche von der US-amerikanischen Börsenaufsichtsbehörde (SEC) reguliert werden. Ihre Aktien können von einzelnen Anlegern gekauft und verkauft werden.
  • Öffentliche, nicht gehandelte REITs stehen Anlegern an einer Börse nicht zur Verfügung, sind jedoch bei der SEC registriert. Sie weisen eine geringere Liquidität auf und sind in der Regel nicht von Marktschwankungen betroffen. Daher sind sie in der Regel stabiler als öffentlich gehandelte REITs.
  • Private REITs oder Private Placement REITs stehen nur einer exklusiven Investorengruppe zur Verfügung. Sie werden nicht öffentlich gehandelt, müssen nicht bei der SEC registriert werden und sind in der Regel nicht liquide.
crowded-cafe-invest-in-a-franchise

Investieren Sie in ein Franchise

Zeitaufwand: Lang

Erforderliches Geld: Hoch (50.000 bis 1 Million US-Dollar)

Die Investition in ein Franchise kann eine großartige Möglichkeit sein, Ihr Anlageportfolio zu diversifizieren und möglicherweise mit einer Börsenalternative Wohlstand zu schaffen. Ein Franchise ist eine Lizenz, die Sie kaufen, mit der Sie ein Unternehmen unter dem Namen eines bereits etablierten Unternehmens führen können. Zum Beispiel kann ein Franchisenehmer eine Lizenz kaufen, um ein McDonalds, Dairy Queen oder sogar ein Holiday Inn zu eröffnen.

Der größte Nachteil bei der Investition in ein Franchise ist, dass die Einrichtung eines oder zweier Franchise-Standorte nicht genug Einkommen generiert, um es interessant zu machen. Sie müssen mehrere kaufen, damit sich die Investition lohnt, was normalerweise eine größere Scheckgröße und Zeit für die Suche nach dem richtigen Franchisegeber bedeutet. Der Einstieg in Franchise-Unternehmen erfordert möglicherweise, dass Anleger eine direktere, aktivere Rolle bei der Schaffung von Wohlstand übernehmen. Um loszulegen, könnten Sie eine Franchising-Messe besuchen, um die Lage des Landes zu bekommen.

girl-on-phone-invest-in-peer-to-peerr-lending

Peer-to-Peer-Kredite

Zeitaufwand: Kurz

Erforderliches Geld: Niedrig (weniger als $500)

Peer-to-Peer-Lending (P2P) wird auch als Crowdfunding oder Social Lending bezeichnet. Es verbindet Kreditnehmer, die nach alternativen Kapitalformen suchen, mit Kreditgebern (wie Ihnen). Minimums auf P2P-Plattformen sind oft niedrig und haben das Potenzial, hohe Renditen zu erzielen. Das heißt, höher, als wenn Ihr Geld in einem traditionellen oder High-Yield-Sparkonto saß.

Was alternative Anlagemöglichkeiten betrifft, ist die P2P-Kreditvergabe ziemlich neu in der Szene und entwickelt sich immer noch weiter. Es existiert erst seit etwa 2005 und ist eine Option, wenn Sie nach einer Möglichkeit suchen, außerhalb des Aktienmarktes mit einer niedrigen Eintrittsbarriere zu investieren. P2P wurde alltäglicher als Folge der neuen Gesetzgebung unter der Obama-Regierung eingeführt, die Jumpstart Our Business Startups (JOBS Act) genannt wurde, was zu erheblichen Fortschritten in der Art und Weise führte, wie Crowdfunding-Plattformen funktionieren können.

Abgesehen davon, dass es für diejenigen, die eine Finanzierung suchen, von Vorteil ist, kann es auch eine gute Möglichkeit sein, passives Einkommen für einen Investor zu generieren. Die Investition in eine P2P-Plattform birgt jedoch Risiken. Stellen Sie daher sicher, dass Sie sowohl die Plattform als auch die Investition gründlich prüfen, bevor Sie eine Investition tätigen.

Nicht sicher, wo ich anfangen soll?

Es ist nie ein schlechter Zeitpunkt, Alternativen zum Aktienmarkt in Betracht zu ziehen. Unabhängig davon, ob Sie sich aufgrund des Marktabschwungs damit befasst haben oder sich immer gefragt haben, ob es andere Anlagemöglichkeiten gibt, gibt es außerhalb der Börse vielfältige und lukrative Anlagemöglichkeiten. Das heißt, wenn Sie bereit sind, sich die Zeit zu nehmen, sich weiterzubilden, Ihre Denkweise anzupassen und motiviert sind, auch in Zeiten der Unsicherheit Wohlstand außerhalb der Börse aufzubauen.

Wenn Sie sich nicht sicher sind, wo Sie anfangen sollen, besteht eine Möglichkeit darin, die Yieldstreet-Angebote zu erkunden, bei denen akkreditierte Anleger Zugang zu alternativen Anlagen in einer Vielzahl von Anlageklassen haben.

Diese Mitteilung und die in diesem Artikel enthaltenen Informationen werden nur zu allgemeinen Informationszwecken bereitgestellt und sind weder als Empfehlung zum Kauf, Verkauf oder Halten von Wertpapieren noch als Anlage-, Steuer-, Finanz-, Buchhaltungs-, Rechts-, Regulierungs- oder Compliance-Beratung auszulegen oder zu verstehen. Jeder Link zu einer Website eines Drittanbieters (oder einem darin enthaltenen Artikel) stellt keine Billigung, Autorisierung oder Vertretung unserer Zugehörigkeit zu diesem Dritten (oder Artikel) dar. Wir üben keine Kontrolle über Websites Dritter aus und sind nicht verantwortlich oder haftbar für die Richtigkeit, Rechtmäßigkeit, Angemessenheit oder andere Aspekte einer solchen Website (oder eines darin enthaltenen Artikels).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.